· 

EIN SUBSTANTIV IN 2253 FORMEN

 

 

 

Bekanntlich kann man im Finnischen Silben an ein Wort anhängen.

 

Wenn man das Wort 'auto' hat, kann man zum Beispiel die Silbe -ssa anhängen. Das heisst dann 'im Auto'.

 

Man kann auch mehr als eine Silbe anhängen. Nimmt man die Silben ni, ssa und ko und hängt sie an das Wort auto an, ergibt dies autossaniko und heisst: In meinem Auto?

 

Nimmt man statt ni die Silbe si, heisst es autossasiko und bedeutet: In deinem Auto?

 

Die Frage ist nun: Wie viele verschiedene Möglichkeiten offeriert die finnische Sprache, wenn es darum geht, Silben an ein Wort anzuhängen?

 

 

Der Sprachwissenschafter Karlsson hat nachgerechnet. Seine Antwort:  Es sind 2253 verschiedene Formen möglich, die man an ein Substantiv anhängen kann.

 

 

 

Karlsson geht bei der Zählung der Formen vom Wort kauppa aus, was dem deutschen Wort 'Laden' entspricht. Ein kleiner Ausschnitt aus seiner Liste sieht so aus:

 

 

kauppansakinkohan

kauppammeko

kauppammekin

kauppammekaan

kauppammehan

kauppammepa

kauppammekohan

kauppammepahan

kauppammepas

kauppammekos

kauppannepa

kauppannekohan

kauppannepahan

kauppannepas

kauppa-nne-ko-s

kauppa-nne-kin-ko

kauppa-nne-kaan-ko

kauppa-nne-kin-ko-han

kauppa-ssa-an-pa-han

kaupa-ssa-an-pa-s

kaupa-ssa-an-ko-s

kaupassaankinko

kaupassaankaanko

kaupassaankinkohan

 

 

 

Dass man mehr als eine Silbe an das Wort kauppa anhängen kann, sieht man am Beispiel kauppansakinkohan. Hier sind an das Wort kauppa gleich 4 Silben angehängt:  nsa, kin, ko und han.

 

Die vielen Silben führen dazu, dass das Lesen schwierig wird: Wer das Wort kauppammekohan vor sich hat, muss es vorerst einmal in einzelne Silben aufgliedern können, bevor er es lesen kann: auto/kauppa/mme/ko/han.

 

Dieses Aufgliedern ist vor allem dann schwierig, wenn man mit finnischen Texten nicht besonders vertraut ist.

 

 

 

Man tut allerdings gut daran, sich mit den angehängten Silben vertraut zu machen. Sie sind, wenn man so sagen darf, die Bestandteile, die die finnische Sprache zum Laufen bringen. Die finnische Sprache stützt sich denn auch sehr stark auf sie ab. In einem finnischen Text besitzt oft weit über die Hälfte der Wörter eine oder mehrere Nachsilben.

 

 

 

Übrigens: Nachsilben können auch an die Verben angehängt werden. Von einem einzigen Verb kann man mit Hilfe der Nachsilben nicht nur 2253 Formen bilden. Man kann über verschiedene 12'000 Formen bilden.

 

Doch das ist ein anderes Thema.

 

 

 

Dem Anhängen von Silben sagt man Agglutination, was salopp mit 'anleimen' übersetzt werden kann. Mehr darüber erfahren Sie hier

 

Die vollständige Liste können Sie hier ansehen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0