KRIMIS und gaunergeschichten

 

 

 

 

Holt sie aus den archiven!

 

 

 

 

 

Bildvorschau

 

 

 

 

                Viele alte finnische Bücher ruhen friedlich in den Archiven.

 

 

Das ist nicht gut. Denn unter diesen Büchern gibt es einige, die nicht einfach in einem Archiv vor sich hin dämmern sollten.

 

                        Es sind Bücher, die gelesen werden sollten.

 

Und so sind drei dieser lesenswerten Bücher aus den Archiven hervorgeholt und  ins Deutsche übersetzt worden - soweit ersichtlich zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt worden.

 

 

 

Es geht um eine Gaunergeschichte von Olle Karila

 

Und es geht um zwei Kriminalromane, die Jalmari Finne geschrieben hat.

 

 

 

 

eine gaunergeschichte aus dem alten finnland

 

 

 

                    Warum sagt Sonja, dass ihr Onkel ein Lump sei?

 

 

 

 

 

Die Gaunergeschichte erzählt von einem Onkel, von einer Nichte und von einem Lord. Allerdings weiss man nicht, ob der Onkel wirklich ein Onkel und die Nichte wirklich eine Nichte ist. Und auch beim Lord ist die Sachlage nicht klar.  Möglicherweise ist alles ganz anders.  

 

 

mehr zum Buch

Leseprobe hier 

 

 

 

Olli Karila: Der Onkel, die Nichte und der Lord.

tolino-media.de     

1.99 €

 

 

die blutige laterne: EIN KRIMI AUS DEM ALTEN FINNLAND

 

 

   Matti liegt tot auf der Strasse. Jemand hat ihn erschossen. 

 

 

 

Das erste Buch ist ein Kriminalroman und heisst 'Die blutige Laterne'  - es ist einer der ersten Kriminalromane, der in Finnisch geschrieben worden sind.

 

Im Kriminalroman geht es um Matti: Er liegt tot auf der Strasse - ein Schuss in den Rücken hat ihn niedergestreckt. 

 

Wie der alte Schuster bemerkt, der zum Tatort kommt, muss der Schuss von einem Mann stammen - eine Frau würde gewiss daneben schiessen.

 

Doch wer war es?

 

 mehr

 

 

 

 

 

Leseprobe hier 

 

 

 

Jalmari Finne: Die blutige Laterne. 2020

tolino-media.de     

2.49 

 

 

 

ein zweiter Krimi aus dem alten finnland

 

 

     Heikki liegt am Boden. Eine Eisenstange ragt aus seiner Brust.

 

 

Der zweite Kriminalroman trägt den Titel 'Der Mörder, der Boxer und die einäugige Heta'. Auch dieser Kriminalroman stammt von Jalmari Finne, dem bekannten finnischen Schriftsteller.

 

In diesem Kriminalroman geht es um Heikki. Er liegt auf dem Bauplatz und ist tot. Eine Eisenstange steckt in seiner Brust. Doch wie um Himmels Willen ist die Eisenstange in die Brust von Heikki geraten? Ist Heikki gestolpert? Oder war es ein Mord?

 

Niemand im Dorf ist daran interessiert, dieser Frage nachzugehen - bis eines Tages der Amateurboxer Janne Koski auftaucht....

 

mehr 

 

 

 

 

 

 

Leseprobe hier

 

 

 

Jalmari Finne: Der Mörder, der Boxer und die einäugige Heta

tolino-media.de

1.99 

 

 

 

 

Beide Krimis hat Jalmari Finne geschrieben - er war zur damaligen Zeit ein berühmter Autor.

 

Mehr zu Jalmari Finne  hier