DIE BLUTIGE LATERNE

 

 

 

  

Eine Herbstnacht im alten Finnland.

 

 

 

 

Es ist dunkel. In der Ferne leuchtet das Licht eines Bauernhofes. Und auf der Strasse liegt Matti.

 

Er ist tot.

 

Ein Schuss in den Rücken hat ihn niedergestreckt.

 

Der Polizeichef eilt herbei und macht sich daran, den Mord aufzuklären.

 

Der Polizeichef kennt sich mit den neusten Untersuchungsmethoden aus. Er ist sich sicher, den Mord im Handumdrehen aufklären zu können. Doch dann verheddert er sich und weiss nicht mehr weiter

 

 

Da ist es gut, dass dem Polizeichef eine alte und fromme Bäuerin zu Hilfe eilt. Sie stellt die richtigen Fragen und überführt den Mörder - womit sie übrigens sehr an eine Romanfigur erinnert, die später von Agathe Christie eingeführt worden ist....  

 

 

 

 

Soweit die Zusammenfassung des Buches 'Die blutige Laterne',

 

Dieses Buch ist einer der ersten Kriminalromane, die in finnischer Sprache geschrieben worden sind. Das Buch stellt damit in der finnischen Literatur einen Klassiker dar.

 

Geschrieben hat das Buch Jalmari Finne.  Im Ausland ist Finne heute weitgehend unbekannt. Zu seinen Lebzeiten jedoch war er ein berühmter Theaterregisseur und Buchautor. Vor allem seine Kinderbücher waren im damaligen Finnland ausserordentlich populär und verkauften sich verblüffend gut -  sie waren eigentliche Megaseller.

 

 

Die meisten Romane der damaligen Zeit folgten dem gleichen Schema: Der Autor oder die Autorin beschreibt zuerst das Umfeld, in der sich ein Geschehen abspielt.  Erst dann beginnt die eigentliche Handlung.

 

Anders bei Finne. Er hält sich nicht an dieses Schema. Vom ersten Satz an befinden wir als Leserin oder Leser mitten in der Handlung: Eine Leiche liegt auf der Strasse,  Leute eilen herbei, rufen um Hilfe und schreien - und das Drama um den Tod von Matti nimmt seinen Lauf.

 

Als Leserinnen und Leser können wir Finne dafür dankbar sein: Er hat uns ein angenehm zu lesendes, spannendes Buch hinterlassen,  das uns in das alte Finnland führt.

 

 

 

  

 

 

 

 

Das Buch ist ins Deutsche übersetzt worden und als E-Book erhältlich:

 

 

 

Jalmari Finne: Die blutige Laterne

tolino-media.de     

2.49 €

 

 

 

 

 Leseprobe hier

  

 

 

 

 

 

 

 

Titel der Originalausgabe:

Jalmari Finne: Verinen lyhty. Romaani.

Kustannusosakeyhtiö Otavan kirjepaino

Helsinki 1928

Übersetzung Hanspeter Weiss 2020