WOHER KOMMT DAS FINNISCHE?

 

 

 

 

 

Finnland grenzt an Schweden, Norwegen und Russland. Sowohl die schwedische als auch die norwegische und russische Sprache sind nicht mit dem Finnischen verwandt.

 

Das wirft die Frage auf, woher das Finnische gekommen ist.

 

Manche Leute gehen davon aus, dass das Finnische aus dem Osten gekommen ist: Menschen, die in das Gebiet des heutigen Finnlands einwanderten, brachten die finnische Sprache mit.

 

 

Das ist eine Erklärung, die sich in vielen Lehrbüchern findet. 

 

 

Ob sie wirklich stimmt, ist schwer zu sagen. Manche Leute meinen, dass es für diese Erklärung keine stichhaltigen Belege gibt.

 

 

Manche Leute sagen, dass die Frage nach dem Woher falsch gestellt ist. Ihrer Meinung nach kommt das Finnische nirgendwoher: Es wurde schon immer dort gesprochen, wo es heute gesprochen wird - auf dem Gebiet des heutigen Finnlands also.

 

 

Lesen Sie dazu die Auffassung einer Professorin.